Berechnung    

  • mit Zulassung vom Verein deutscher Sachversicherer
  • Verfahren nach Hazen-Williams und Darcy-Weisbach
  • Berechnung von z.B. Schaummittel 
  • Editierbare Datenbanken für alle Komponenten
  • Tabellarische Eingabe von Sprinklern, Komponenten und Leitungen
  • Automatisches Auslesen aller notwendigen Daten aus der 3D- Zeichnung, wie z.B. Bögen, Abzweigen, usw.
  • Wahlweise Berechnung über Druck am ungünstigsten Sprinkler, Einspeisepunkt, bzw. Wasserbeaufschlagung
  • Ausgabe der Ergebnisse gemäß VdS 2092, alternativ auch als Excel-Format

 

Massenermittlung  

  • Ausgabe von Sprinkler, Leitungen, Formstücke, Ventilen usw.
  • Direkte Ausgabe, bzw. alternativ als PDF
  • Einfügen der Stückliste in der Zeichnung, alternative Ausgabe als Excel, PDF usw.

 

,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

,

 

Weiter zur Anwendung